top of page

Botox® (Botulinumtoxin)

Wird v.a. an Stirn und Augenpartien angewendet, z.B. bei Zornesfalten, Stirnfalten und Krähenfüßen.

  • 40 Minuten
  • Charlottenplatz

Beschreibung

Faltenbehandlung mit Botox®: Mit steigendem Alter und vermehrter Muskelaktivität, kann es zu einer zunehmenden Erschlaffung der Haut und Faltenbildung kommen. Bereits ab dem 25. Lebensjahr beginnt sich unser Hautbild zu verändern und unsere Haut verliert langsam an Elastizität. Dies führt zu optischen Veränderungen im Bereich der Stirnfalten, Zornesfalten so wie Krähenfüße, die man mit Botox® (Botulinumtoxin Typ A), ein sehr gut erforschtes Protein, da seit langem in verschiedenen neurologischen Bereichen eingesetzt wird. Diese vorübergehende Entspannung der Muskeln durch Botox® - Injektion führt zur Glättung der Haut. Das Gesicht wirkt frischer und behält je nach Dosierung seinen natürlichen Gesichtsausdruck. Die Wirkung tritt in der Regel zwischen dem 10. und 14 Tag auf und hält neurologisch durchschnittlich bis zu 3 Monaten. Die Wirkung variiert je nach Patient. Da Botox® als eine sichere medizinische, kosmetische Behandlungsmethode gilt, darf die Behandlung beliebig erneut wiederholt werden. Der dreimonatige Abstand zwischen 2 Behandlungen wird jedoch eingehalten. In der Praxis "MYE myesthetix" wird ausschließlich Botolinumtoxin aus Deutschland verwendet. Anwendungsgebiete im Bereich der ästhetischen Medizin: • 3 Zonen (Stirnfalte , Krähenfüße, Zornesfalte) • Bunnylines • Gummysmile • Marionettenfalte • Halsfalten • Hand • Hyperhidrose (Achsel, Hand, Fuß) • AC-Therapie (Haarausfall) • Migräne


Kontaktangaben

  • MYE myesthetix, Charlottenplatz, Stuttgart, Deutschland

    +49 151 6706 8763

    info@my-esthetix.de


bottom of page